Wir bieten die höchste Strohqualität für Ihre Tiere.

Stroh

In unserem Angebot finden Sie Weizenstroh, Gerstenstroh oder Haferstroh, in großen oder kleinen eckigen Ballen, entweder als geschnittenes Stroh oder langes Stroh.

Das Stroh kommt aus ebenen Feldern des Donautieflandes. Aus diesem Grund lässt sich das ganze Prozess von Ernte, Ballen als auch Lagern innerhalb von 2 bis 3 Tagen ausführen, d.h. es können Strohqualitätsverluste vermieden werden, die im Zuge vom schlechten Wetter vorkommen könnten.

Da der ganze Prozess mit der Getreidesaat beginnend, über die Ernte, Ballen und schließlich Strohlagerung von uns überwacht wird, können wir Ihnen die höchste Strohqualität garantieren. Strohpakete werden in Hallen gelagert und damit vor schlechtem Wetter geschützt. Strohfeuchtigkeit liegt beim Ballen und Lagerung unter 14%.

Weizenstroh

Aufgrund der ausgezeichneten hygroskopischen (Absorptions-) Eigenschaften (wenn es als Schüttstroh verwendet wird) ist es das für unseren Kunden meistvertriebene Stroh. Bevorzugt wird es nicht nur von Rindviehzüchter, sondern auch von Pferdzüchter. Beim Ballen wird das Stroh auf 5 – 10 cm lange Stücke geschnitten, damit es von den Tieren leichter vertragen und verdaut werden kann. In diesen Größen kommen auch die Absorptionseigenschaften als Schüttstroh besser zur Anwendung. Wir werden Sie aber gerne auch mit Stroh im nicht geschnittenen Zustand beliefern – geeignet insbesondere für Pferdzüchter.

Gerstenstroh

Wird insbesondere als Schüttstroh für Rindvieh eingesetzt. Sollte geplant sein, Gerstenstroh auch als Futter zu verwenden, ist es auf möglichst kleine Stücke zu schneiden.

Haferstroh

Hat ausgezeichnete diätetische Wirkung, ist also vor allem als Futter für Rindvieh, Pferde und Schaffe geeignet.

In Abhängigkeit von eingesetzten Einrichtungen variieren die Abmessungen von großen eckigen Ballen, entweder 90x120x240 cm oder 100x120x240 cm und wiegen 450 bis 500 kg je nach eingesetzter Presseinrichtung. Die Abmessungen von kleinen Ballen sind ungefähr 50x40x70 cm und sie wiegen 15 bis 20 kg, in Abhängigkeit von eingesetzter Presseinrichtung.

Auf Anfrage können wir eine für Sie passende Sonderabmessung fertigen.